Neuverblisterung

Patientenindividuelle
Arzneimittelversorgung

Ein Begriff macht von sich reden.

Nach dem Arzneimittelgesetz ist die Neuverblisterung "die patientenindividuelle Zusammenstellung der Einmal-, Tages-, Wochen- oder Monats- Ration von Arzneimitteln in Blistern."

Im Einsatz beim Patienten.

Blister kommen idealerweise überall dort zum Einsatz, wo eine längerfristige, regelmäßige, sichere und vollständige Abgabe mehrere Medikamente erforderlich ist und deren Bereitstellung Zeitaufwand verursacht und Fehlerquellen birgt: in Pflegeheimen und in der Hauskrankenpflege.

Das Service des Apotheken Blister Centers

Das Apotheken Blister Center als Lohnhersteller bietet Apotheken die Produktion von Wochenblistern zur bestmöglichen Arzneimittelversorgung ihrer Patienten.

Apothekenblistercenter - Patientenindividuelle Arzneimittelversorgung

Vorteile der Neuverblisterung


Für die Apotheke

Neuverblisterung heißt höchste Qualität, Sicherheit und Transparenz in der Arzneimittelversorgung von Patienten.

Vollständige Dokumentation aller Daten und Vorgänge bringt optimale Rückverfolgbarkeit.

Höchste Flexibilität bei Medikationsänderungen ermöglicht spontane und rasche Änderungen in der Zusammenstellung der Blister.

Höchste Ansprüche an Datenschutz gewährleisten Datensicherheit für den Patienten.

Für die Apotheke bedeutet die Neuverblisterung ein zusätzliches Service, das Pflegekräften und Patienten erhebliche Hilfestellung bietet.

Für Pflegepersonal und Patienten

Weniger Aufwand bei der Bereitstellung der Medikamente bringt Zeitgewinn für die tatsächliche Pflegearbeit.

Die Pflegekräfte werden optimal entlastet, die Pflegequalität verbessert.

Sowohl Pflegekräfte als auch Patienten profitieren von größtmöglicher Sicherheit und Minimierung von Fehlerquellen durch die Mehrfachkontrollen während des Verblisterungsprozesses.

Ent- und Verblisterung unter Reinraumbedingungen garantieren maximale Hygiene.

Dem Patienten ermöglichen Blister eine verbesserte Eigenkontrolle bei der Einnahme der Medikamente durch Klarheit der Blisterbeschriftung.


Wir geben Ihnen Sicherheit

Wir geben Ihnen Sicherheit

Das Blistercenter

Höchste Qualität, Sicherheit und Transparenz.


Eine Betriebsanlage nach dem neuesten Stand der Technik.

Das Apotheken Blister Center ist eine Betriebsanlage gemäß den Anforderungen der Neuverblisterungsbetriebsordnung (NVBO).

Das Blisterzentrum unterliegt strengen behördlichen Auflagen in Bezug auf Sicherheit und Hygiene und wird regelmäßig überprüft und zertifiziert.

Höchste Qualität, Sicherheit und Transparenz werden durch den Einsatz modernster Technologien sichergestellt.

Das Apotheken Blister Center verfügt über modernste technische Ausstattung mit vollautomatischer Verblisterungsmaschine, Lichtkontrollsystem und Videokontrollsystem. Jeder Blister wird zu Dokumentationszwecken elektronisch archiviert.

Ein Zutrittskontrollsystem mit Alarmanlage und Videoüberwachung verhindert den Zutritt unbefugter Personen.

Alle Räumlichkeiten sind klimatisiert, ausreichend beleuchtet, gegen UV-Strahlung geschützt und mit Absaugvorrichtungen für Staub ausgestattet.

Die Ent- und Verblisterung erfolgt unter Reinraumbedingungen.

Einzelne Arbeitsvorgänge dürfen nur in spezifisch zugeordneten Arbeitsbereichen erfolgen.

Blistercenter Produktion 1
Blistercenter Produktion 2

Ablauf eines Blisterauftrags


Vom elektronischen Produktionsauftrag bis zur Auslieferung.

  • Das Blister Center erhält den elektronischen Produktionsauftrag von der Apotheke.
  • Die Medikamente werden über die Verblisterungsmaschine vollautomatisch bereitgestellt. Zusätzlich ist die kontrollierte manuelle Zugabe von Sondermedikamenten, beispielsweise halber Tabletten, möglich.
  • In der Abfolge der Einnahmezeitpunkte werden die Arzneimittel in Blister verschweißt.
  • Die digitale Videokontrollanlage kontrolliert die Übereinstimmung des Blisterinhalts mit der Verschreibung.
  • Die Blisterbeschriftung umfasst Patientendaten, Einnahmezeitpunkt und alle Arzneimittelinformationen mit Bezeichnung, Form und Farbe.
  • Die Endfreigabe erfolgt durch eine sachkundige Person.
  • Die fertigen Blister werden über den Großhandel an die Apotheke ausgeliefert.
Ablauf Verblisterungsauftrag

Das Apothekenblistercenter ist ein gemeinsames Tochterunternhemen der:

Jacoby-GM Pharma GmbH - Logo Kwizda Holding GmbH - Logo

Kontakt

Apotheken Blister Center GmbH
Ziegeleistraße 32
5020 Salzburg

T. +43 662 88 02 77
F. +43 662 88 02 90
E. office@apothekenblistercenter.at

Impressum

Für den Inhalt verwantwortlich:

Apotheken Blister Center GmbH
Ziegeleistraße 32
5020 Salzburg

Geschäftsführer: Dr. Sonja Jacoby & Mag. Thomas Brosch
Firmenbuchnummer: 404785y
Firmengericht: Landesgericht Salzburg
UID Nummer: ATU 68367135


Haftungsausschluss

Externe Links:
Inhalte externer Links unterliegen keiner regelmäßigen Prüfung, diese unterliegen nicht der Verantwortung des Anbieters.

Google Analytics:
Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Website, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link (http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de) verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren.
Sie können die Erfassung durch Google Analytics verhindern, indem Sie auf folgenden Link klicken. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, das die zukünftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch dieser Website verhindert:
Google Analytics deaktivieren

Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz finden Sie unter http://www.google.com/analytics/terms/de.html bzw. unter https://www.google.de/intl/de/policies/. Wir weisen Sie darauf hin, dass auf dieser Website Google Analytics um den Code „anonymizeIp“ erweitert wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) zu gewährleisten.